Impressum

Computerstickerei Bornheim

Inhaberin: Frau Michaela Nowinski (Betreiber der Webseite)
Fabriweg 1
53332 Bornheim-Hersel

Telefon: 0 22 22 / 8 15 25

Design und Umsetzung

Websmart GmbH & Co.KG
http://www.websmart.de


Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Streitigkeiten

Hier erhalten Sie als Verbraucher die Möglichkeit, sich bei Streitigkeiten mit uns an eine Schlichtungsstelle zu wenden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

AGB

Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Lieferungen und Zahlungen ist Bonn, Gerichtsstand ist Bonn.

 

Preise

Alle Preise erfolgen gemäß den angebotenen Preisen zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Unsere Preise verstehen sich netto in Euro – Porto und Verpackung werden somit zusätzlich berechnet.

 

Lohnstickereien

Bei Lohnstickereien handelt es sich um Ihre eigenen angelieferten Textilien, die wir nach Ihren Wünschen veredeln. Hierbei übernehmen wir keinerlei Haftung der angelieferten Textilien für eventuelle Schäden während eines Stickvorganges.

 

Vorlagen

Beim Erhalt einer Vorlage vom Kunden übernimmt der Kunde die Gewähr, dass durch die Anfertigung dieses Motivs/Schriftzug die Schutzrechte Dritter nicht verletzt werden. Der Besteller hat uns von allen Ansprüchen Dritter wegen der Verletzung von Schutzrechten freizustellen. Für Falschlieferungen, die durch unklare Angaben entstehen, haften wir nicht. Sie erhalten bei Erstbestellung mit Ihrem Logo einen Muster-Anstick. Erteilt der Kunde die Produktionsfreigabe, ist diese maßgebend.

Sollte der Muster-Anstick in Form, Farbe oder Gestaltung nicht dem Kundenwunsch entsprechen, so ist uns dies schriftlich mitzuteilen. Sind die Änderungswünsche nicht umsetzbar oder nicht ohne eine bessere Vorlage umsetzbar, würden wir dies vorab mitteilen.

 

Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt ab Bornheim-Hersel. Die Versandkosten trägt der Käufer. Bei Betriebsstörungen werden wir von der Lieferpflicht befreit.

Gefahrenübergang

Der Versand der Textilien erfolgt auf Rechnung und Gefahr
des Empfängers. Für Transportverzögerungen und für durch Beschädigung der Verpackung verursachte Mängel durch den Transport übernehmen wir keinerlei Haftung.


Zahlungen

Die Rechnung ist spätestens 14 Tage nach Rechnungserhalt
zu begleichen. Skontoabzüge werden nicht gewährleistet.
Sollten wir gezwungen sein Ihnen eine Mahnung zukommen
zu lassen, werden Ihnen Mahngebühren sowie Verzugszinsen angerechnet.


Beanstandungen

Beanstandungen werden nur dann berücksichtigt, wenn sie sofort bei oder unverzüglich nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden. Daraufhin wird geprüft, ob diese begründet sind. Die Gewährleistung ist auf Nachbesserung oder auf Ersatzlieferung beschränkt. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Grundsätzlich können verschiedene Artikel
mit gleicher Farbbezeichnung farblich voneinander abweichen. Auch innerhalb eines Artikels beziehungsweise einer Artikel-Nummer kann dies passieren. Garnfarbnuancen können innerhalb einer Lieferung sowie bei Folgebestellungen minimal abweichen.
Die oben aufgeführten Abweichungen werden nicht als Reklamationsgrund bei einer Bestellung oder Folgebestellung von uns anerkannt.


Eigentumsvorbehalt

Die veredelten Textilien bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum. Der Käufer darf diese nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiterveräußern.